Ferienwohnungen Binz von privat günstig

In diesem Jahr haben wie wieder mal einen Urlaub auf der schönen Insel Rügen gebucht. Wir haben uns für das wohl schönste Seebad an der Ostseeküste und der zweitlängsten Seebrücke in Binz entschieden. Da wir uns rechtzeitig mit der Appartementvermittlung Ott in Binz bezüglich einer Buchung über Ostern 2014 in Verbindung gesetzt haben, hatten wir Glück und konnten noch ein sehr schönes FerienAppartement im Aparthotel Ostsee dort buchen. Wir waren in der Ferienwohnung Belvedere untergebracht. In dieser topp ausgestatteten Fewo haben wir uns gleich heimisch gefühlt. Von dem möblierten Balkon hatten wir einen fantastischen Blick auf Düne, Bäume und Meer.

Die Wohnung war neu renoviert und wir hatten sogar den PKW-Stellplatz vor dem Haus, so dass wir unsere Koffer nicht weit tragen mussten zum Fahrstuhl, der uns in die 2. Etage brachte, in der sich die Wohnung befand.
Unser erster Ausflug führte uns wie immer auf die neu sanierte Strandpromenade, auf der wir einen ausgiebigen Spaziergang machten. Die Cafes mit ihren großen Außenterrassen luden uns zum Verweilen ein. Von dort hatten wir einen fantastischen Ausblick auf den parallel zur Promenade verlaufenden gepflegten feinsandigen Ostseestrand. Es waren zu dieser Zeit schon sehr viele Urlauber unterwegs. Binz lädt ja auch zu jeder Jahreszeit zum Flanieren und Spazierengehen ein. Wir waren begeistert von dem wunderbaren Flair des Ostseebades.

Strand von Binz

Zu Hause in unserem gemütlichen Appartement konnten wir dann für den Rest des Tages entspannen.

Unsere Tagesausflüge führten uns natürlich auch zu den wohl bekanntesten Wahrzeichen der Insel Rügen den Kreideküsten mit dem 118 m hohen Königsstuhl. Von der Aussichtsplattform bei dem Kap Arkona hatten wir einen herrlichen Panoramablick über die Ostsee und die gesamte Insel Rügen. Es war einfach nur traumhaft hier! Zu den Höhepunkten unseres Urlaubs zählte zweifellos die Binzer Osterfeuer-Meile Ein Strandabschnitt an der Ostsee von ca 2,5 Km Länge war mit 16 Osterfeuern ausgestattet. Wir sind von einem Feuer zum anderen gewandert und wurden mit vielen kulinarischen Angeboten, Live-Musik und Unterhaltungsprogrammen verwöhnt. Es war ein traumhaftes Erlebnis in unserem schönen Urlaubsort Binz.
In unserem Appartement hatten wir im Keller sogar eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner, so dass wir unsere verräucherte Kleidung gleich wieder säubern konnten. Wir haben an diesem Abend noch lange auf unserem Balkon gesessen und diesen unvergesslichen Anblick an der Ostsee bewundert.
Wir können wieder einmal sagen, dass es uns sehr sehr gut hier gefallen hat. die Buchung, das Appartement, der Ort alles ist super gelaufen und wir haben uns gut vom Alltagstrubel erholen können. Wir kommen jeder Zeit gerne wieder auf die Insel.

Strand von Binz